Medien & Events 2007


Die Alpenrebellen und der Riesengrubenstollen

Dezember 2007

Am zweiten Adventswochenende 2007 wurde im Plauen-Park unter tatkräftiger Hilfe der "Alpenrebellen" und Robert Hochbaums, Bundestagsabgeordneter der CDU, ein Riesengrubenstollen angeschnitten.




Lebkuchen-Domino mit Lars Riedel

November 2007

Sportlich ging es Ende November 2007 beim Domino aus 1000 Grubenlebkuchen zu, bei dem Lars Riedel, Weltmeister und Olympiasieger im Diskuswerfen, zu Gast im Plauen-Park war.




Karl Moik, Wunderlichs Backstuben und der Plauen- Park: Gemeinsam für den Kinderkrebshilfeverein e. V. Vogtland

 

karl moiks stadl-brot karl moiks stadl-brot karl moiks stadl-brot Zeitungsartikel Karl Moik in PlauenNovember 2007

Etwa 1.500 Besucher bereiteten am 4. November 2007 im Plauen-Park dem beliebten Volksmusikstar Karl Moik einen herzlichen Empfang. Karl Moik war nach Plauen gekommen, um ein 60 Meter langes, lecker krustiges Stadlbrot, gebacken von Wunderlichs Backstuben, anzuschneiden und kostenlos zu verteilen.

Gut gelaunte Besucher, ein glänzend aufgelegter Karl Moik, der fleißig Autogramme schrieb, und nicht zuletzt das wohlschmeckende, gesund Stadlbrot trugen zum großen Erfolg des Events bei: Einen Scheck in Höhe von 500 Euro konnte Roman Wunderlich wenige Tage später dem Verein krebskranker Kinder Vogtland übergeben. Zusätzlich gehen von jedem verkauften Stadlbrot 20 Cent an den Verein, der Familien erkrankter Kinder im ganzen Vogtland unterstützt.